Type keyword(s) to search

Mineralguss Waschbecken Vs. Keramik Waschbecken: Vorteile, Nachteile, Kosten

Posted on March 16, 2017 by Saqila
83 out of 100 based on 761 user ratings

Mineralguss-Waschbecken haben eine weichere Oberfläche als Keramik-Waschbecken. Damit ist die Gefahr des Splitterns geringer, allerdings entstehen leichter Kratzer. Diese lassen sich beim Mineralguss-Waschbecken jedoch leichter entfernen, denn die Oberfläche kann abgeschliffen und neu versiegelt werden. Für die Reinigung von Mineralguss-Waschbecken ist, im Gegensatz zur Keramik, nicht jedes Mittel geeignet. Da die Oberfläche weicher ist, sollte man ein speziell für Mineralguss-Waschbecken geeignetes Reinigungsmittel verwenden. Zudem sind Mineralguss-Waschbecken weniger hitzebeständig als Waschbecken aus Keramik. Als Höchsttemperatur, die Mineralguss-Waschbecken aushalten, gelten 70 Grad Celsius. Ein Keramik-Waschbecken dagegen leidet auch unter kochendem Wasser nicht. Empfindlich sind Mineralguss-Waschbecken gegen Verfärbungen, weshalb man auf das Haarefärben bei diesem Material verzichten sollte.

Weitere Informationen kann ein Fachmann fürs Badzubehör erteilen. 

Mineralguss Waschbecken Vs. Keramik Waschbecken: Vorteile, Nachteile, KostenSource: images.homify.com

Share!

Galerien von Mineralguss Waschbecken Vs. Keramik Waschbecken: Vorteile, Nachteile, Kosten
Sie können auch mögen Haus Kaufen Thüringen